Sonne im Angebot

Ecofinder Kenya ermöglicht Menschen, Solarlampen in entlegenen Gebieten Westkenias zu verleihen. Die Organisation bringt somit nicht nur umweltfreundliches Licht in die Gegend, sondern schafft vor Ort auch Arbeitsplätze.

Regisseur Kiirũ Ngotho

»Mein Ziel war es, dem Projekt Solar Lamp Entrepreneur ein menschliches Gesicht zu geben. Dadurch soll dem Publikum klar werden, welchen Einfluss Solarenergie auf unser Leben hat und welche Möglichkeiten sie für die Zukunft bereit hält – sowohl in Afrika wie in der ganzen Welt.«

Nicolas Kawerau, weltwärts-Freiwilliger

»Die Idee Licht zu vermieten, möchte ich auch in andere Teile der Erde tragen, wo sie als Modell und Impulsgeber dienen kann, um auch dort Menschen ohne Zugang zu elektrischem Strom zu helfen. Daneben ist es mein Ziel, einen globalen Nachhaltigkeitsgedanken zu vermitteln, dass die Menschheit beginnen muss, sich komplett auf regenerative Energiequellen einzustellen.«

Filmdaten

Dokumentarfilm

Kenia 2013

Farbe, 8:16 Min.

Englisch mit englischen oder deutschen Untertiteln

Crew / Cast

Regie: Kiirũ Ngotho

Kamera: Samuel Macharia

Schnitt: Nakia Matthias, Kiirũ Ngotho

Musik: David Bayon – Tavita

Ausführende Produzenten: Frank Domhan, Alexander Pfeuffer

Info Kiirũ Ngotho

Jotham-Kiiru-NgothoKiirũ Ngotho wurde in Kenia geboren und studierte am College of Arts in Namibia. Als Filmemacher und Fotograf arbeitete er an mehreren Dokumentarfilmen für soziale Einrichtungen und NROs. Er arbeitet zudem als Dozent für verschiedene Medieninitiativen.