Ihre längste Nacht

K.D. behauptet, die Nacht bei einem Gottesdienst in der Kirche zu verbringen. Stattdessen geht sie heimlich zu ihrem Liebhaber. Dessen Haus wird ausgerechnet dann wegen des Verdachts auf Ebola unter Quarantäne gesetzt. Für 21 Tage ist K.D. gefangen. Wie soll sie das ihrem Ehemann erklären?

»Wenn nach 21 Tagen keiner die Symptome zeigt, seid ihr wieder frei.«

Filmdaten

Spielfilm

Farbe, 13 Min.

Krio mit englischen oder deutschen Untertiteln

Sierra Leone, 2016

Crew / Cast

Regie: Simeonette Uwanie Pontis

Kamera: George Lewis

Schnitt: Mohamed Alarini Bah

Ton: Mohamed Alarini Bah

Mit: Francess R. Nicole, Komrabai T. Kamara, Paul S. Bockarie, Rogers, Junisa S. Sillah, Hadiatu N. Kamara, Jesse M. Kargbo, Foday E. Mansaray, Brian Fofanah, Isatu Fornah, Mohamed A. Bah